28. April 2020

Tag: 28. April 2020

Chris Boos, CEO Arago

In Wirklichkeit sind es dumme Blechbüchsen

Herr Boos, was ist für Sie künstliche Intelligenz – und wie würden Sie sie beschreiben? Grundsätzlich ist es ein schlechter Begriff. Was ist schon Intelligenz? Kann eine Maschine intelligent sein? Der Begriff wirft viele Fragen auf. Außerdem sind wir uns in der Szene einig: Es heißt nur künstliche Intelligenz, solange es nicht funktioniert. Abgesehen von …

In Wirklichkeit sind es dumme Blechbüchsen Weiterlesen »

Roboter bei der Bahn

Zug um Zug zur künstlichen Intelligenz

Die Deutsche Bahn setzt vermehrt Roboter ein / In den meisten Fällen bekommen die Kunden davon nichts mit Dass die Deutsche Bahn einen Serviceroboter mit künstlicher Intelligenz an Bahnhöfen einsetzt, hat sich längst herumgesprochen. Doch dass künstliche Intelligenz auch vereiste Gleise oder defekte Rolltreppen entdecken kann, davon wissen die wenigsten Bahnfahrer. Diese und viele weitere …

Zug um Zug zur künstlichen Intelligenz Weiterlesen »

DZ Bank Sitz in Frankfurt

Cyber bekämpft Cyber – Warum Banken ohne künstliche Intelligenz angreifbar sind

Hackerangriffe sind von vielen gefürchtet. Doch vor allem Banken müssen ihre sensiblen Daten und Konten mit ganzer Kraft schützen – schließlich geht es um viel Geld. Jeder kennt Virenscanner. Sie sind auf unseren Computern installiert und sollen uns vor verseuchten Dateien schützen. Im Privaten funktioniert das, doch für große Firmen sind diese Scanner nicht gut …

Cyber bekämpft Cyber – Warum Banken ohne künstliche Intelligenz angreifbar sind Weiterlesen »

Scroll to Top