AI Frankfurt

AI Frankfurt

FUTURE EUROPE WEEK 08.07.2021

Im Rahmen der Future Euro Week zum Thema Nachhaltigkeit haben wir als Verein die Gelegenheit bekommen, einen Tag inhaltlich zum Thema KI zu gestalten.Insgesamt planen wir 3 Themenbereiche, die jeweils per Implusvortrag mit anschließender Paneldiskussion vorgestellt und diskutiert werden.Die Session II (KI UND DIE NEUE MOBILITÄT– WIE KANN KI UNTERSTÜTZEN, DASS WIR UNSERE KLIMAZIELE SCHNELLER ERREICHEN?) ist nah mit unserem Thema Multimodale Mobilität verwandt.Lassen Sie uns wissen,

WEITERLESEN »
AI Frankfurt

EU-NEWSFLASH Fördermittel: ELISE/60.000 Euro für KI-/Machine Learning-Anwendungen von KMU und Start-ups

EU-NEWSFLASH Fördermittel vom 28.05.2021 HINTERGRUND: – ELISE (European Network of AI Excellence Centres) ist ein EU-Netzwerk von Forschungszentren und mehr als 200 Forschern für Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen (https://www.elise-ai.eu/). – Das Projekt ELISE erhält durch das Horizont 2020-Programm der EU eine Förderung von 12 Millionen Euro. – Zu den Maßnahmen von ELISE gehören Mobilitäts-

WEITERLESEN »
AI Frankfurt

Diskussion über die Regulierung von Künstlicher Intelligenz

Unser Gastreferent Behrang Raji Referent beim Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit hat den folgenden Blogbeitrag veröffentlicht (abrufbar unter: https://dpoblog.eu/the-artificial-intelligence-act-aia-a-brief-overview) sowie die unten aufgelisteten interessanten Fragestellungen zum Thema “KI Regulierung” aufgeworfen. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei und bei den Antworten im Rahmen unserer Diskussionsrunde ausschließlich um die persönliche Auffassung von Herrn Raji handelt.

WEITERLESEN »
AI Frankfurt

Hessisches Digitalministerium präsentiert Fotoserie zu „KI im Alltag“

Die Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung, Frau Prof. Dr. Sinemus, hat die Fotoserie “KI im Alltag” veröffentlicht. Hintergrund für dieses Projekt ist die Europawoche, die in diesem Jahr vom 1. bis zum 9. Mai stattfindet und in der Vereine, Ministerien und andere Institutionen die Bürgerinnen und Bürger zu europapolitischen Themen informieren. Die Ministerin für

WEITERLESEN »
AI Frankfurt

Berufsorientierung mal ganz anders – AI Frankfurt Rhein Main unterstützt digitale Bildungsformate

Das will Smart Natives umsetzen. „Den Jugendlichen fehlt es an Perspektive und an praktischen Erfahrungen. Egal wen man fragt, jeder erinnert sich an sein erstes Schulpraktikum. Seit März 2020 haben keine Betriebspraktika mehr stattgefunden und dieses Ereignis fehlt aktuell in den Leben der jungen Menschen und ist entscheidend für die Entwicklung der Schüler*innen,“ erzählt Adriane Castrinakis

WEITERLESEN »
Dr. Bernd Scherer
AI Frankfurt

Hipster versus Quant

Wie anwendbar ist maschinelles Lernen im Asset-Management? Von Dr. Bernd Scherer 9. Dezember 2019 Der Autor ist Research Associate at EDHEC Risk in Nizza (Frankreich) (bernd.scherer@edhec.edu), Associate Editor für das Journal of Asset Management und das Journal of Systematic Investment Strategies, Geschäftsführer im Asset Management einer deutschen Privatbank. Zusammenfassung Hipster versus Quant, Daten versus theoretische

WEITERLESEN »
AIF Gründung (c) Benedikt Bieber_Frankfurt UAS
AI Frankfurt

Aus Partnern werden Mitglieder

Von links nach rechts: Prof. Dr. Moritz Helmstaedter, Immanuel Schweizer, Dr. Thomas Tilli, Baki Irmak, Prof. Dr. Anne Riechert, Alfred Ermer, Prof. Dr. Kristian Kersting, Prof. Dr. Martina Klärle, Stefan Jäger © B. Bieber | Frankfurt UAS Aus der im Herbst 2018 von Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann ins Leben gerufenen Initiative „AI Frankfurt“ wurde der

WEITERLESEN »
Scroll to Top