Das „Darmstädter Echo“ über KI als Standortvorteil für Rhein-Main

Darmstädter Echo Logo

Das „Darmstädter Echo“ berichtet am 2. Juli 2020 über den Beitritt der Wissenschaftsstadt Darmstadt zum Netzwerk AI Frankfurt Rhein-Main e.V. So heißt es in dem Artikel: „Künstliche Intelligenz, Roboter, Algorithmen – viele Menschen wissen eher wenig über diese Themen, das ist auch in der Digitalstadt Darmstadt nicht anders. Aufklären und Informieren ist deshalb wichtig. Dies hat sich unter anderem der im Oktober gegründete Verein AI Frankfurt Rhein-Main vorgenommen. Schirmherr ist Darmstadts Oberbürgermeister Jochen Partsch (Grüne), gemeinsam mit seinem Frankfurter OB-Kollegen Peter Feldmann (SPD).“

Lesen Sie den ganzen Bericht hier.

 

 

Wie hat Dir der Artikel gefallen?

1 Stern 2 Stern 3 Stern 4 Stern 5 Stern (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Scroll to Top