Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Clinical Decision Support zwischen Wissensbasen und Deep Learning

10. Mai 2021 @ 4:00 pm - 5:30 pm

In den letzten Jahren erzielten tiefe künstliche neuronale Netze einige spektakuläre Erfolge in medizinischen Anwendungskontexten – hier insbesondere in der Bild- und Signalanalyse bzw. -diagnostik. Medizinische Entscheidungsunterstützung erfolgt aber auch durch Ansätze künstlicher Intelligenz, in denen Wissen explizit modelliert wird (prominent: Beratungs-/Symptom-Checking-Apps des britischen NHS und kommerzieller Anbieter). Die jeweiligen Stärken und Schwächen der verschiedenen Ansätze zur computerbasierten Entscheidungsunterstützung zeigen sich erst bei Berücksichtigung ihrer soziotechnischen Komplikationen und drastischen regulatorischen Rahmenbedingungen. Die Vorlesung gibt einen Überblick über Einsatzfelder, KI-Ansätze und die davon abhängige Eignung der Verfahren.

Präsentation der Redner:
Im Rahmen der Vorlesungsreihe “Künstliche Intelligenz und Digitalisierung im Gesundheitswesen” werden in 11 spannenden und allgemein verständlichen Vorträgen die unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten von KI zur Unterstützung der Diagnose und Therapie, des (Selbst-)Monitorings und der Nachsorge von Patientinnen und Patienten sowie zur Anwendung in der Pharmaindustrie beleuchtet. 12 Experten/innen aus Universitäten/Hochschulen und Unternehmen einen Einblick in ihre Forschung bzw. Arbeit und präsentieren die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von KI im Gesundheitswesen.

Link zur Anmeldung: https://www.th-ab.de/kursportal/kurs/ki02-ringvorlesung-kuenstliche-intelligenz-2021

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Kompetenzzentrum Künstliche Intelligenz der Technische Hochschule Aschaffenburg
E-Mail:
ki@th-ab.de
Scroll to Top