Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Plattformen im Gesundheitswesen – Wie aus Daten mit KI neue diagnostische Werkzeuge werden

14. Jun 2021 @ 4:00 pm - 5:30 pm

Digitale Plattformen verbinden Anbieter und Konsumenten von Leistungen, sie versprechen dabei neue Geschäftsmodelle, Vereinfachung von Abläufen durch Automatisierung sowie neue Möglichkeiten der Daten-Sammlung, -Verarbeitung und -Analytik. Die Mechanismen der Plattform-Ökonomie haben große Auswirkungen auf viele Bereiche unseres Alltags gezeigt, prominente Beispiele stellen Airbnb oder Uber dar. Auch in vielen anderen Bereichen entstehen Plattformen, die sich an professionelle Anwender richten, das Gesundheitswesen stellt hier keine Ausnahme dar. In diesem Vortrag werden Beispiele betrachtet, wie digitale Plattformen für die Verbesserung von Abläufen im Einsatz medizintechnischer Geräte verwendet werden können und die Basis für die Entwicklung und die Bereitstellung neuer KI-basierter Systeme bilden.

Präsentation der Redner:
Im Rahmen der Vorlesungsreihe “Künstliche Intelligenz und Digitalisierung im Gesundheitswesen” werden in 11 spannenden und allgemein verständlichen Vorträgen die unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten von KI zur Unterstützung der Diagnose und Therapie, des (Selbst-)Monitorings und der Nachsorge von Patientinnen und Patienten sowie zur Anwendung in der Pharmaindustrie beleuchtet. 12 Experten/innen aus Universitäten/Hochschulen und Unternehmen einen Einblick in ihre Forschung bzw. Arbeit und präsentieren die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von KI im Gesundheitswesen.

Link zur Anmeldung:
https://www.th-ab.de/kursportal/kurs/ki02-ringvorlesung-kuenstliche-intelligenz-2021

Details

Datum:
14. Jun 2021
Zeit:
4:00 pm - 5:30 pm
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Kompetenzzentrum Künstliche Intelligenz der Technische Hochschule Aschaffenburg
E-Mail:
ki@th-ab.de
Scroll to Top