Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Künstliche Intelligenz in der Pharmaindustrie – Hype oder Realität?

03. Mai 2021 @ 4:00 pm - 5:30 pm

Krankheiten immer besser zu verstehen und wirksame Impfstoffe und Medikamente zu entwickeln, daran arbeiten die forschenden Pharmaunternehmen jeden Tag. Dennoch vergehen von der Idee bis zur Zulassung von neuen Impfstoffen und Therapien in der Regel mehr als 10 Jahre. KI kann dabei helfen, Teile dieses Prozesses zu optimieren und zu beschleunigen. Am Beispiel der COVID-19-Impfstoff-Entwicklung nähern wir uns der Frage, inwiefern KI schon heute Realität in der pharmazeutischen Praxis ist und wie KI bei der Bewältigung der aktuellen Pandemie unterstützen kann. Hierzu analysieren wir unterschiedliche Anwendungsfälle von KI entlang der gesamten pharmazeutischen Wertschöpfungskette. Gleichzeitig wagen wir einen Blick in die Zukunft und widmen uns weiteren denkbaren Anwendungsszenarien.

Präsentation der Redner: Im Rahmen der Vorlesungsreihe “Künstliche Intelligenz und Digitalisierung im Gesundheitswesen” werden in 11 spannenden und allgemein verständlichen Vorträgen die unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten von KI zur Unterstützung der Diagnose und Therapie, des (Selbst-)Monitorings und der Nachsorge von Patientinnen und Patienten sowie zur Anwendung in der Pharmaindustrie beleuchtet. 12 Experten/innen aus Universitäten/Hochschulen und Unternehmen einen Einblick in ihre Forschung bzw. Arbeit und präsentieren die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von KI im Gesundheitswesen.

Zur Anmeldung folgen Sie bitte diesem Link: https://www.th-ab.de/kursportal/kurs/ki02-ringvorlesung-kuenstliche-intelligenz-2021

 

Details

Datum:
03. Mai 2021
Zeit:
4:00 pm - 5:30 pm
Veranstaltung-Tags:
,
https://www.th-ab.de/kursportal/kurs/ki02-ringvorlesung-kuenstliche-intelligenz-2021

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Kompetenzzentrum Künstliche Intelligenz der Technische Hochschule Aschaffenburg
E-Mail:
ki@th-ab.de
Scroll to Top