Unternehmen gesucht zur Unterstützung einer KI Woche für Jugendliche 07.03. – 11-03.2022

Wir suchen Unterstützung für unsere erste KI-Woche vom 07. – 11. März 2022.

Ca. 100 – 200 Schüler*Innen der 9., 10. und 11. Klasse könne Einblicke in die (Berufs-)welt der AI und der Zukunft bekommen und dürfen am Ende der Woche bei einem Ideathon mitmachen. Die beste Idee wird von uns als Prototyp umgesetzt. Die Ideen sollen nachhaltige und technische Lösungen für reale Probleme sein.

Die Techeroes können einiges an Personal stellen, aber es wäre sehr schön, den Schüler*Innen Kontakte zu Unternehmen zu vermitteln. Teilweise hatten die Schüler*Innen keine Möglichkeit für ein Praktikum und damit noch keinerlei Berufserfahrung, obwohl sie im Abschlussjahr sind.

Agenda – Programm

Montag

Intro Tag

Keynotes & Grundlagen Programmierung

Jahrgang 9

Dienstag

Intro Tag

Keynotes + Grundlagen Programmierung

Jahrgang 10

Mittwoch

Unternehmens-präsentation

Neue Berufe

(In Präsenz möglich)

Donnerstag

Ideathon

Design Thinking + Prototyping

Freitag

Pitching Tag

Wir suchen Unterstützung von Untermehmen für:

Montag 07.03.
08:30 – 14:30

3-4 Keynote-Speaker*innen
Dazu gibt es eine Themenliste, die wir noch veröffentlichen werden.

3-4 Programmierer*innen (the more the better) die ein Python-Intro geben können (Material wird zur Verfügung gestellt und es gibt ein Briefing davor, virtuell) Zeitraum 8:30-14:30 Uhr.

Es besteht auch die Möglichkeit, dass die Termin aufgesplittet werden. Sprich 8:30-11:30 / 11:30-14:30 Uhr. Hier werden nur Grundkenntnisse vermittelt/ erworben. Die Teilnehmer*innen haben keine Vorkenntnisse.

Dienstag 08.03.
08:30 – 14:30

3-4 Keynote-Speaker*innen
Dazu gibt es eine Themenliste, die wir noch veröffentlichen werden.

3-4 Programmierer*innen (the more the better) die ein Python-Intro geben können (Material wird zur Verfügung gestellt und es gibt ein Briefing davor, virtuell) Zeitraum 8:30-14:30 Uhr.

Es besteht auch die Möglichkeit, dass die Termin aufgesplittet werden. Sprich 8:30-11:30 / 11:30-14:30 Uhr. Hier werden nur Grundkenntnisse vermittelt/ erworben. Die Teilnehmer*innen haben keine Vorkenntnisse.

Mittwoch 09.03.
08:30 – 14:30

Unternehmen, die ihre KI-Anwendungen vorstellen wollen. (auch hier gilt, je mehr, desto besser), jeder hat ca 3 x 30 Minuten und schön wäre, wenn die Kids etwas ausprobieren könnten.

Donnerstag 10.03.
08:30 – 14:30

10-15 Mentor*innen, die die Kids bei der Erarbeitung ihrer Ideen betreuen. Hier werden vermutlich ~100 Jugendliche mitmachen, auch hier ist Präsenz möglich. Die Mentor*innen sollten aus unterschiedlichen Berufsfeldern kommen, es müssen nicht unbedingt aus der IT kommen sondern Mitarbeiter oder Fachkräfte, die innovative Prozesse in Unternehmen begleiten. 8:30-14:30 Uhr.

Freitag 11.03.

Jury

Für weitere Informationen melde Sie sich bitte bei:

n.mueller@ai-frankfurt.de oder training@techeroes.de

Wie hat Dir der Artikel gefallen?

1 Stern 2 Stern 3 Stern 4 Stern 5 Stern (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Scroll to Top