Über uns

Mit AI Frankfurt Rhein-Main – AIF – entsteht das Netzwerk
für Künstliche Intelligenz in der Rhein-Main-Region entstehen von dem
Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft gleichermaßen profitieren.

Peter Feldmann, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main

Peter Feldmann, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt

Digitalisierung und Künstliche Intelligenz werden die Wettbewerbsfähigkeit von Regionen und Städten verändern. In der Region Frankfurt-Rhein-Main haben wir alles, was es braucht, die Unternehmen, die Talente, die Forschungsinstitute und die Infrastruktur, um eine führende Rolle zu spielen. Die Aufgabe ist allerdings so groß, dass wir alle gesellschaftlichen Akteure mobilisieren müssen. Foto: © Stadt Frankfurt am Main
Peter Feldmann
Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main
Jochen Partsch, Oberbürgermeister Darmstadt

Jochen Partsch, Oberbürgermeister der Stadt Darmstadt

Die enge Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft hat sich in Darmstadt zu einer unserer Kernkompetenzen entwickelt. Wir unterstützen gerne die Initiative AI Frankfurt Rhein-Main, weil eine Ausdehnung einer solchen Kooperation auf die gesamte Region die Standortkompetenzen fördert und zugleich stärkt.
Jochen Partsch
Oberbürgermeister der Stadt Darmstadt
Prof. Dr. Kristina Sinemus, Hessische Ministerin fŸür Digitale Strategie und Entwicklung. Copyright Staatskanzlei / Salome Roessler
Kristina Sinemus, Digitalministerin des Landes Hessen
Hessen verfügt bereits heute über ein lebendiges KI-Ökosystem, das zahlreiche Unternehmen, Start-ups, wissenschaftliche Einrichtungen und gesellschaftliche Akteure umfasst. Nur eine enge Zusammenarbeit dieser Akteure ermöglicht es, dass unser Land bestmöglich von den Potenzialen der Schlüsseltechnologie KI profitieren kann. AI Frankfurt Rhein-Main ist hier ein wichtiger Partner: Der Verein zeigt konkrete KI-Anwendungsfälle auf und fördert die Vernetzung von Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft im Rhein-Main-Gebiet.
Kristina Sinemus
Land Hessen, Staatsministerin für Digitale Strategie
und Entwicklung

ZIELE UND NUTZEN

Die Region Rhein-Main hat das Potenzial, ein führendes Ökosystem für Künstliche Intelligenz zu bilden.

AIF leistet einen starken Beitrag dazu:

  • Wir werden der zentrale Marktplatz für alle Akteure in der Künstlichen Intelligenz in der Region.
  • Wir informieren die Öffentlichkeit über die Möglichkeiten, aber auch über Chancen und Risiken von KI – und wie sich KI in der Region entwickelt. 
  • Wir bauen eine Contentbibliothek auf, die Transparenz schafft und Wissen zu KI in der Region vermittelt.
  • Wir machen deutlich, wer die Top Player im Bereich KI sind, an welchen Projekten sie arbeiten, welche Lösungsanbieter es gibt und welche Innovationen in der Region schon erfolgreich angewendet werden.
  • Wir ermöglichen der regionalen Wirtschaft Zugang zu den besten Ressourcen und Spezialisten. Dazu bauen wir ein Netzwerk der Domain Leader, der besten Kräfte auf ihrem Gebiet, in wichtigen KI-Anwendungen auf.
  • Wir tragen dazu bei, dass Wirtschaft und Wissenschaft in angewandter KI enger zusammenarbeiten.
  • Wir fördern die Zusammenarbeit mit Städten und Gemeinden in der Region, damit der Nutzen von KI auch für die Bürger sichtbar wird.

AIF ist ein Netzwerk, das von einer breiten Bewegung in Rhein-Main getragen wird. Wir sind als eingetragener Verein organisiert, der gemeinnützige Interessen verfolgt. Jeder ist eingeladen, Mitglied zu werden und seinen Beitrag zur Initiative AIF zu leisten.

Im Oktober 2018 hat der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann zum ersten Round Table „Künstliche Intelligenz“ in den Frankfurter Römer geladen. Daraus ist die Initiative „AI Frankfurt“, AIF, entstanden. Ihr Ziel ist es, die KI-Akteure der Region Rhein-Main enger zu vernetzen und sich darüber auszutauschen, wer an welchen Themen arbeitet und wer welche Prioritäten dabei setzt.

Erstes Ergebnis ist eine Solution Map AI, die dank der Unterstützung der Frankfurt University of Applied Sciences, der Unternehmen ARAGO, Software AG und MESO sowie der FRM Frankfurt Rhein Main GmbH entstanden ist.

Die Solution Map AI bietet einen Überblick der Aktivitäten beim Thema Künstliche Intelligenz im Rhein-Main-Gebiet. Sie macht deutlich, wer an welcher Anwendung arbeitet und welche Disziplinen von Künstlicher Intelligenz die verschiedenen Akteure anwenden, auf welche Art und wie intensiv.

Nun setzen wir uns neue Ziele: Wir bauen ein Netzwerk auf, das vom Austausch der verschiedenen Akteure zum Thema KI lebt und einen echten Mehrwert für die Wirtschaft, die Wissenschaft und die Menschen in der Region Rhein-Main schafft:

  • Wir schaffen Transparenz und tragen zum Wissenstransfer zwischen Forschung und Anwendung bei.
  • Wir bauen einen Marktplatz für KI auf und ermöglichen so den Zugang zu besten Experten.
  • Wir erleichtern der regionalen Wirtschaft Zugang zu den besten Ressourcen.
  • Wir fördern die Zusammenarbeit zwischen der regionalen Wirtschaft und der Wissenschaft.
  • Wir treten für den Austausch von Wirtschaft, Wissenschaft und den Kommunen ein.
Denn: Wir wollen, dass der Nutzen von Künstlicher Intelligenz auch für die Bürger sichtbar und erlebbar wird.
Scroll to Top